Aufgrund des Ausscheidens von Horst Brose rückt Iris Ehinger als Mitglied der Fraktion der Freien Wähler in den Gemeinderat nach.

Die Fraktion freut sich auf die Zusammenarbeit mit der Apothekerin, die neben ihrer beruflichen Expertise auch die Sicht der Frauen und Mütter in die Beratungen einbringen kann.

Bei der Einsetzung in ihr Amt in der letzten Gemeinderatssitzung hießen sie die Fraktionskollegen willkommen und überreichten ein kleines Willkommensgeschenk.

Iris Ehinger ist kein Neuling in der Kommunalpolitik, gehörte sie doch in der Zeit von 2004 bis 2014 bereits rund 8 Jahre dem Gemeinderat an. Seit 1989 ist sie mit kurzer Unterbrechung Ortschaftsrätin in Hirschlanden. 2014 wurde sie 1. Stellvertreterin der Ortsvorsteherin.

Iris Ehinger wird im FKS, im Arbeitskreis Suchtprävention, in der Bewertungskommission für den Blumenschmuckwettbewerb in der Kernstadt sowie im Aufsichtsrat der SO.DI Sozialstaion Ditzingen gGmbH die Interessen ihrer Mitbürger vertreten

Die FW-Fraktion freut sich über die frühere Kollegin und wird gerne zum Wohl der Ditzinger wieder mit ihr zusammenarbeiten.


Druckansicht dieses Artikels Druckansicht dieses Artikels
    • 23.11.2018
    Stammtisch
    • 08.12.2018
    Ditzinger Weihnachtsmarkt